WLAN Administration

From smartbedded

Jump to: navigation, search
caption
Configuration and administration of the weather station is done by Meteohub's Web Interface. Depending on the settings of your WLAN router this can be accessed only from inside the WLAN or from the INternet as well, whe you decide on using port forwarding and a dyndns services. Setting up the system is described in the Meteohub manual but is mainly done in a a few steps (manual can be found in download section of www.meteohub.e).
  1. One of the first steps after setup the WLAN network credentials is to select the weather station connected to the Meteohub. In this case it is a PeetBros Ultimeter and we also define a system data "station" that reports useful status information (internal temperature, uptime, etc).
  2. Having assigned sensor IDs on "Sensors" page you see data coming in and being stored on the server.
  3. When you have selected the ption in Meteohub that data shoul dalso be transferred to Meteoplug services, you can make use of the data with the powerful Meteoplug display options, like live charts or charts showing how values are changing over time.


caption
Konfiguration und Administration der Wetterstation erfolgt durch Meteohubs Web-Oberfläche. Abhängig von den Einstellungen des WLAN-Routers kann diese Administration nur intern über das WLAN oder auch extern über das Internet erfolgen, wenn der Router entsprechende Ports weiterleitet und einen DYNDNS-Dienst steuert. Die Konfiguration des Meteohub-Systems ist im Meteohub-Handbuch (zu finden im Download-Bereich von www.meteohub.de) beschrieben. Dazu sind wenige Schritte notwendig.
  1. Einer der ersten Schritte nach Setzen der korrekten Netzwerkeinstellungen des Meteohub ist die Auswahl der an den Meteoplug-Client angeschlossenen Wetterstationen. Im vorliegenden Fall sind dies die PeetBros Ultimeter Station und eine virtuelle Station zur Übermittlung von nützlichen Systemdaten (CPU-Temperatur, Laufzeit, etc).
  2. Nach Zuweisen der Bezeichner für die empfangenen Sensoren werden deren Daten auf der Seite "Sensoren" angezeigt und auf dem Server aufgezeichnet.
  3. Wenn zusätzlich die Verwendung des Meteoplug-Dienstes aktiviert ist, werden die Daten auch an den Meteoplug-Server übertragen und dort können Live-Anzeigen und Anzeigen, die den Werteverlauf über die Zeit anzeigen, aufgerufen werden.


Pb-weather-station-page.png


Pb-sensor-page.png


Pb-live-chart-page.png

This page was last modified on 27 September 2011, at 18:02. This page has been accessed 3,733 times.